Geldschein Origami

Meine Origami Geldschein Objekte falte ich mit original Geldscheinen. Bei einigen Objekten ist der Geldschein als solches nicht mehr zu erkennen. Zum Falten der Geldschein Objekte eignen sich aber auch Papier und Stoff.

Hier eine kleine Liste mit meinen Referenzen.

Alle Modelle und deren Faltanleitungen sind urheberrechtlich geschützt.

Der Geldschein Wolf Canis lupus, Isegrim, würde auch als Geldschein Hund durchgehen. Origami Tiere sind immer recht schwer zu entwerfen, da einerseits die markanten Merkmale hervorgehoben werden müssen und andererseits darf es aber auch nicht zu viel sein sonnst wird aus dem Tier schnell ein anderes.

@todo Der Wolf: Bote der Dunkelheit

Charakterzüge: Kühnheit, Intelligenz, Jagdinstinkt, Hartherzigkeit, List, ungeselliges Außenseitertum, Streitlust, Ausdauer

Symbolische Bedeutung: finstere Seite des Unbewussten, Zentrum der Urängste, unbeherrschte Triebnatur

„Wolfsmonat“ bezeichnete man lange die Zeit vom 23. November bis zum 22. Dezember. Da verschlang der dämonische Wolf die lichtvollere Jahreszeit und verschleierte den Mond mit grauem Nebel. Wölfe galten zwar als gefährlich, man ehrte sie aber für ihre Tapferkeit und ihren Freiheitswillen.

Bis ins 16. Jahrhundert wurde im Wiener Stephansdom zur Christmette der „Wolfssegen“ erteilt. Denn im Winter soll man vor den Stadtmauern Wiens Wölfe auf Nahrungssuche heulen gehört haben. Der Wolf symbolisiert die Dunkelheit und das Böse. Im Mythos umgeben den Wolf stets ambivalente Züge. „Wölfe im Schafspelz“ heucheln Harmlosigkeit vor und gelten als heimtückisch.

Eine Faltanleitung für das Objekt "Origami Geldschein Wolf" ist in meinem CrazyPatterns Shop zu finden.

Origami Geldschein Wolf